bereits über 100.000 zufriedene Kunden
über 80.000 verschickte Bestellungen jährlich
dein Shop für Sammelkarten, Merch & vielem mehr!
Logo 1
Logo 2
Logo 3
Logo 4
Logo 5
Logo 6
Logo 6
All

Du willst deine Sammelkarten verkaufen?

SO FUNKTIONIERT'S:

1. Ankaufsformular ausfüllen

2. Sammelkarten inkl. Ankaufsbeleg zusenden

3. Geld oder Guthaben erhalten

Du möchtest schnell und einfach deine Pokémon, Yu-Gi-Oh!, One Piece, Lorcana, Dragon Ball oder Digimon Karten verkaufen?

Dann bist du hier genau richtig! Wir kaufen dir die überflüssigen Commons, die du ziehst ab oder auch deine ganze Sammlung.

Was muss ich dabei beachten?

Wir kaufen nur deutsche oder englische Karten die mindestens im Zustand Near Mint sind.

Außerdem müssen die Karten immer sortiert werden.

Wie muss ich die Karten denn sortieren?

Die Karten müssen erst einmal nach Raritäten/Typen getrennt sein, die Commons/Uncommons müssen dann auch immer noch nach Set sortiert werden!

Ich habe die Karten fertig sortiert, was jetzt?

Trage jetzt alles in das jeweils passende Ankaufsformular ein und schicke uns dies ausgefüllt an die info@geco-shop.de. Wenn alles in Ordnung ist geben wir dann den Versand frei.

Schon gewusst? Bei einem Wert von über 300€ stellen wir euch auf Anfrage ein kostenloses Versandlabel zur Verfügung! Schreibt uns dafür einfach vorm Versand eine Nachricht mit euren Adressdaten.

Und wenn ich vergessen habe die Karten zu sortieren?

Leider passiert es immer wieder, dass alles unsortiert ankommt. In diesem Fall lehnen wir eure Sendung ab und schicken sie auf eure Kosten zurück oder ziehen euch eine Aufwandspauschale von bis zu 25% des Ankaufswerts ab.

Und wie lange dauert dann die Bearbeitung?

Aktuell ist die Bearbeitungszeit leider sehr lang. Dies hat mit einer großen Menge an Einsendungen und anderen internen Problem zu tun, die unsere Arbeit im Moment behindern. Wir arbeiten daran, dass alles wieder flüssig läuft und bitten um Verständnis.

Die Bearbeitungszeit ab Ankunft bei uns beträgt zurzeit:

6 bis 8 Wochen

____________________________________________________________________________________________

Weitere Fragen?

Viele Antworten und eine detaillierte Anleitung findet ihr weiter unten im FAQ.

Für alle außerhalb Deutschlands:

Leider können wir das kostenlose Versandlabel nur innerdeutsch ausstellen. Außerdem können bei den Auszahlungen über Paypal oder Banküberweisung zusätzliche Gebühren anfallen für Nicht-EU-Länder, in diesem Fall vor allem die Schweiz. Diese Gebühren werden dann vom Verkaufswert abgezogen.

Wir bieten für den Ankauf von Pokémon-Karten ein paar besondere Konditionen an!

Ihr habt beim deutschen Pokémon-Kartenankauf die Option eure Karten als "sortiert" oder "unsortiert" einzuschicken.

Was ist da der Unterschied?

Wenn ihr die Karten als "sortiert" einschickt, dann macht ihr einfach alles so wie in der Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wenn ihr die Karten als unsortiert einschickt bedeutet das, dass ihr die C/UC nicht nach Set sortieren müsst, ihr könnt diese einfach zusammenpacken und einschicken. Weniger Aufwand für euch, aber ihr bekommt dafür dann auch einen geringeren Preis.

Wichtig: Auch beim Einschicken von unsortierten Karten muss Schritt drei der Anleitung eingehalten werden. Ihr müsst die Karten immer noch nach Kategorien sortieren. "Unsortiert" bezieht sich ausschließlich auf die C/UC!

  1. Lade dir die passenden Ankaufsbelege runter. Drücke einfach auf die Buttons unter den Tabellen, um ein PDF zu erhalten. Pro Spiel und Sprache je ein Beleg! Kreuze das Zutreffende an.

  1. Trenne die Karten nach Sprache.

  1. Trenne die Karten nach Kartentyp. Welche Typen es jeweils gibt kannst du auf dem Beleg und der jeweiligen Tabelle sehen. Falls es hier Unklarheiten gibt, schaut im FAQ oder fragt gerne nach.

  1. Die Commons/Uncommons müssen jetzt nochmal extra nach Set getrennt werden. Die anderen Kartentypen nicht! Die Karten müssen auch nicht weiter sortiert werden, nur nach Set!

  1. Zähle die Karten und trage das Ergebnis bei "Anzahl" auf dem Beleg ein. Bei den C/UC reicht natürlich die Gesamtzahl.

Bitte beachtet: Pokémon-Energiekarten sind zurzeit auf 750 Stück pro Sprache und Einsendung limitiert!

  1. Trage alle noch fehlenden Daten leserlich im Kaufbeleg ein. Vergiss vor allem deine Unterschrift nicht!

  1. Verpacke deine Karten sicher! Du kannst sie entweder sichtbar getrennt in ETBs packen oder zum Beispiel 100er Stapel in Zeitungspapier oder Küchenrolle verpacken.

  1. Packe alle Karten und den Beleg in einen stabilen Karton und schicke ihn an:       
  • GECO Shop GmbH
  • Franz-Haniel-Straße20
  • 47443 Moers, Deutschland

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Leider haben wir in der Vergangenheit eine Vielzahl von Sendungen erhalten, die weder die oben genannten Zustände aufwiesen, noch die oben genannten Sprachen hatten. Daher werden wir ab sofort wie folgt verfahren:

Karten mit anderen als den oben genannten Sprachen und Zuständen fließen nicht mit in den Gesamtbetrag ein und werden dementsprechend nicht ausgezahlt. Diese können gegen Übernahme der Versandkosten zurückgeschickt werden.

Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, eine Sortier-/Aufwandspauschale in Höhe von 25% in Rechnung zu stellen, sollte sich nicht an unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung gehalten werden. Diese 25% werden wir von dem von uns nach der Prüfung ermittelten Gesamtbetrag abziehen.

Dies gilt im Falle der "UNSORTIERT"-Variante trotzdem für alle Raritäten, außer Common & Uncommon. Falls Common & Uncommon-Karten als "SORTIERT" eingesandt werden, aber nicht unseren Angaben entsprechen, dann greift automatisch der Preis für "UNSORTIERTE" Common & Uncommon.

Wir hoffen nicht, dass es so weit kommen muss und bitten euch, euch an die Anleitung zu halten. Der Aufwand für uns, die Karten nach Erhalt noch einmal auf die entsprechenden Zustände zu prüfen bzw. so zu sortieren, wie es im Vorfeld bereits nach der Schritt-für-Schritt-Anleitung vorgenommen werden sollte, steht ansonsten in keiner Relation mehr zu dem, was wir euch als Preise anbieten.

Geringe Abweichungen bzw. sich verzählen führt nicht dazu, dass wir eine Aufwandspauschale erheben.

Ihr seid erst einmal dafür verantwortlich, dass eure Sendung sicher bei uns ankommt. Das bedeutet, dass wir nicht für Schäden haften, die während des Versands durch nicht ausreichende Verpackung entstanden sind.

Stellt deswegen bitte sicher, dass ihr einen stabilen Karton nehmt, der das Gewicht der Karten auch halten kann! Tausende von Karten sind überraschend schwer!

Unser Versandlabel kann für ein Paket von bis zu 31,5 kg Endgewicht genutzt werden. Endgewicht heißt mit Karton und Füllmaterial.

Das Label können wir leider nur für den innerdeutschen Versand ausstellen.

Wir stellen pro Einsendung nur 1 (!) Versandlabel zur Verfügung. Sobald wir deine Sendung bearbeitet und ausgezahlt haben, können wir ein neues Label zur Verfügung stellen.

Wir kaufen nur Karten an, die mindestens den Zustand Near Mint haben.

Eine Karte im Zustand Near Mint sieht so aus, als sei sie nie ohne Hüllen gespielt worden. Minimale Schönheitsfehler sind erlaubt, aber stärkere Abnutzungserscheinungen sollten nicht vorhanden sein.

Der Rand einer Near Mint Karte darf ein paar kleine weiße Stellen haben, aber es darf sich dabei wirklich nur um wenige, sehr kleine Stellen handeln. Wenn man die Karte unter hellem Tageslicht betrachtet muss sie sauber erscheinen. Auch hier ist eine geringe Toleranz erlaubt, aber Kratzer sind tabu.

Wir verkaufen ausschließlich deutsche und englische Originalprodukte.

Falls uns gefälschte Karten zugeschickt werden sind wir verpflichtet diese zu vernichten und wir können euch gefälschte Karten auch nicht auszahlen!

Nein. Commons und Uncommons sind für uns ein und dasselbe. Bitte macht euch nicht die unnötige Arbeit sie voneinander zu trennen.

Nein. Die Commons/Uncommons müssen nur nach Set sortiert werden.

Reverse Holo Trainerkarten zählen als Reverse Holos.

Dasselbe gilt für Holos.

Als Trainerkarten zählen nur die C/UC-Trainerkarten.

Nein. Wir wissen es zu schätzen, dass ihr die Karten gut geschützt zu uns senden möchtet, aber für unsere Weiterverarbeitung der Karten müssen wir diese dann immer erst aus den Hüllen holen.

Wenn die Karten ansonsten sicher verpackt sind passiert im Normalfall nichts.

So verpackt ihr eure Karten am besten:

Für den Pokémon Karten-Ankauf bieten wir folgende Preise:

Kartentyp Deutsch UNSORTIERT Deutsch SORTIERT Englisch SORTIERT
Common, Uncommon 0,02 € 0,03 € 0,01 €
Trainer 0,03 € 0,01 €
Energie, Spezial-Energie 0,005 € 0,005 €
Rare 0,05 € 0,02 €
Reverse Holo 0,06 € 0,03 €
Holo 0,10 € 0,05 €
Strahlende, Trainergalerie, ACE Rare 0,50 € 0,25 €
Oversize 0,80 € 0,20 €
EX, GX, V 0,80 € 0,50 €
Vmax, Vstar 1,25 € 0,75 €

Für den Yu-Gi-Oh Karten-Ankauf bieten wir folgende Preise:

Kartentyp Preis pro Karte
DEUTSCH
Preis pro Karte
ENGLISCH
Common 0,01 € 0,01 €
Rare 0,01 € 0,01 €
Holo 0,03 € 0,025 €
Der Ankauf von deutschen Yu-Gi-Oh!-Karten ist wieder eröffnet!

Für den Dragon Ball Karten-Ankauf bieten wir folgende Preise:

Kartentyp Preis pro Karte
ENGLISCH
Common, Uncommon 0,01 €
Rare 0,02 €
Holo 0,03 €

Für den One Piece Karten-Ankauf bieten wir folgende Preise:

Kartentyp Preis pro Karte
ENGLISCH
Common, Uncommon, Leader 0,01 €
DON!! 0,01 €
Holo 0,03 €

Für den Digimon Karten-Ankauf berechnen wir folgende Preise:

Kartentyp Preis pro Karte
ENGLISCH
Common, Uncommon 0,01 €
Rare 0,06 €
Holo 0,08 €

Aktuell kein Ankauf!

Für den Lorcana Karten-Ankauf berechnen wir folgende Preise:

Kartentyp Preis pro Karte
DEUTSCH
Preis pro Karte
ENGLISCH
Common, Uncommon 0,01 € 0,005 €
Rare 0,02 € 0,01 €
Super Rare 0,03 € 0,02 €
Holo 0,05 € 0,03 €
Legendary 0,10 € 0,05 €